Alles im Grünen? Aber ja doch.

Wir haben das wunderbare Privileg, mitten im Grünen zwischen Kühen, Wiesen und jeder Menge frischer Landluft zu arbeiten. Die Pausenäpfel werden frisch vom Baum gepflückt. Sicher auch ein Grund für die vielen zündenden Ideen. Aber komm doch besser gleich selber auf einen Kaffee vorbei. Natur entspannt ungemein.

Klein aber fein ist die gelebte Agenturphilosophie und so soll es auch bleiben. Die Tatsache, dass wir als Eventagentur vorwiegend mittlere und grössere Unternehmen zu unseren zufriedenen Kunden zählen, ist für uns der beste Beweis: Qualität geht vor. Und genau diese liegt uns wirklich am Herzen. Wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk zu Kommunikationsexperten aus allen Bereichen, welche wir projektbezogen beiziehen. Der grösste Pluspunkt unserer Strategie: Wir haben nur Projekte und Kunden die zu uns (und wir zu ihnen) passen und brauchen uns nicht zu "verbiegen". Und genau so macht's richtig Spass und garantiert viel Leidenschaft und Herzblut für jedes Projekt. Was will man mehr? (Antworten willkommen)

Team mit Ecken, Kanten und Flausen

Manuel Angelini

 

Manuel Angelini ist seit über 25 Jahren im Eventbereich tätig. In dieser Zeit hat der ehemalige Sekundarlehrer nationale und internationale Unternehmen bei Kunden- und Mitarbeiterevents begleitet. Seine Stärken liegen in der Suche nach aussergewöhnlichen Ideen und in der hohen Sorgfalt der Umsetzung. Kernmotivation ist es, Gäste und Auftraggeber immer wieder mit spannenden Inszenierungen zu überraschen. Als Dozent unterrichtet er in verschiedenen  Eventmanagement Lehrgängen. Seinen Wissendurst stillt er in Weiterbildungen im Bereich Innovation und Kreativität. Mit diesen Erkenntnissen begleitet er Unternehmen bei Entwicklungs- und Innovationsprozessen.

Kontakt: angelini@agentur-fuer-emotion.ch

Lea Okle

Lea Okle absolvierte ihre Lehre als Kauffrau, studierte Betriebswirtschaft an der Höheren Fachschule für Wirtschaft und bildete sich im Eventmanagement weiter. Im Bildungswesen konzipierte und realisierte sie als Projektleiterin zahlreiche Kongresse, Mitarbeiteranlässe und Kulturveranstaltungen.

Mit ihrer jahrelangen Erfahrung im Eventbereich, ihrem organisatorischen Flair und ihrer sorgfältigen Arbeitsweise trägt sie massgebend zum Gelingen deiner Veranstaltung bei.

Kontakt: okle@agentur-fuer-emotion.ch


Mitgestalter

Stefan Heer

Stefan Heer faszinieren funktionierende Organisationen, in denen Menschen gerne arbeiten. Als Organisationsentwickler baut er diese mit auf. Sein Handwerk hat er von Grund auf gelernt: Als Elektroniker, Elektroingenieur, Führungskraft und Change Manager kennt er die Industrie von innen. Zudem studierte er an der ZHAW Arbeits- und Organisationspsychologie und baute die Organisationsentwicklung der Sonova AG auf. Heute gestaltet er Organisationsentwicklungs-Projekte in der Industrie, im Gesundheitswesen und in der Finanzbranche. Stefan Heer unterrichtet auch an Hochschulen im Bereich Führung und Arbeitspsychologie.

Toni Caradonna

Toni Caradonna hat an den Universitäten Bern und Manchester Physik, Mathematik und Philosophie studiert. Danach absolvierte er das Nachdiplomstudium in Hochschuldidaktik. In seiner Zweitausbildung zum Künstler belegte er die Fächer Physical Comedy, Jonglage und Clownerie in London am Circus Space. Er hat auf drei Kontinenten in über zehn Ländern mehr als 500 Shows gespielt, die international mit Preisen ausgezeichnet wurden. In unserer Eventagentur ist er als Kreativkopf tätig und leitet viele Workshops im Bereich Teamentwicklung.

Chris Torsani

Chris Torsani hat Philosophie studiert, anschließend arbeitete er in 7 Ländern auf 3 Kontinenten im Management- und Schulungsbereich. In den folgenden 15 Jahren war er als Sales & Marketing Manager tätig. In dieser Rolle war er wesentlich am erfolgreichen Aufbau von Marken wie Life Fitness, Rollerblade oder Santa Cruz Snowboards beteiligt. Sein breites Wissen gibt er heute in den Teambuilding Workshops weiter.

Urs Irniger

Urs Irniger ist der lebende Beweis, dass Appenzeller unglaublich innovativ und vielseitig sind. Von wegen engstirnig und verschlossen. Halten Sie sich fest - Urs war bisher: Schneesportlehrer, Fotograf, Lerncoach, Vorarbeiter, Taxifahrer, Zeitungshändler, Felssicherer, Bühnentechniker, Gerüstbauer, Waldarbeiter und Schulabteilungsleiter. Um diesem tristen Alltag zu entfliehen ist er in seiner Freizeit: Kletterer, Biker, Schneesportler, Schlagzeuger, Schauspieler, Reisender, Optimist und Lebemensch. Den Slogan "just do it" hat ihm Nike übrigens abgekauft. Als Workshopleiter bringt er seine vielseitigen und unterschiedlichsten Erfahrungen in unsere Eventagentur mit ein und begeistert damit Ihre Mitarbeitenden.